Spenden

 

Spenden sind Ausdruck von sozialem Engagement und Verantwortung

Viele Menschen sehen Notlagen und Bedürftigkeit anderer Menschen und möchten mit dazu beitragen, dass es hierfür Lösungen und Hilfen gibt. Persönliche Mitarbeit ist eine Form, die Unterstützung unserer Arbeit durch finanzielle Mittel eine gleichwertige andere Form. Für uns ist eine Spende immer ein Hinweis darauf, dass ein Mensch seine Verantwortung für Andere erkennt und aktiv wahrnimmt. Wir freuen uns über jede Spende, die für ein Projekt an uns geht, weil damit auch die Glaubwürdigkeit unserer Arbeit und das Vertrauen in unser Engagement zum Ausdruck kommen. Eine Spende kann allgemein an die Diakonie oder aber zweckgebunden für ein konkretes Projekt oder eine konkrete Notlage gegeben werden.

Spenden sind Vertrauenssache

Im Diakonischen Werk wird mit Spenden mit großer Sorgfalt umgegangen. Deshalb gibt es für uns Kriterien der Selbstverpflichtung im Umgang mit Ihren Spenden. Diese sind:

  • Wir verpflichten uns zu ordnungsgemäßer Verwendung der uns anvertrauten Mittel. Dies beinhaltet vor allem die Achtung jeder Zweckbindung.
  • Die von uns vorgestellten und bezeichneten Spendenanliegen und –zwecke werden immer wahrheitsgemäß und nachvollziehbar vorgetragen.
  • Die Verwendung der Spenden wird jährlich durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer kontrolliert.
  • Die über die Spenden uns anvertrauten Informationen über den Spender geben wir nicht an Dritte weiter.

Unser Spendenkonto

Bank: Evangelische Bank eG

Konto: 50 68 50

BLZ: 520 604 10

BIC: GENODEF1EK1

IBAN-Nr.: DE42 5206 0410 0000 5068 50

 

Bitte vergessen Sie nicht die Angabe Ihrer Adresse, damit wir Ihnen danken und eine Spendenbescheinigung zusenden können.


Downloads