bueno+

Ein Programm für mehr Wohlbefinden und neue Perspektiven

Viele Untersuchungen belegen, dass Arbeitslosigkeit oft mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen verbunden ist. Erwerbslosigkeit ist für viele Menschen ein erheblicher Stressfaktor ist, der das Wohlbefinden und die Gesundheit belastet. Das Programm bueno+ will dazu beitragen, die gesundheitliche Situation erwerbsloser Menschen zu stabilisieren, ihr Wohlbefinden zu stärken und neue Perspektiven zu eröffnen.

Für wen?

Für Erwachsene ab ca. 35 Jahren im ALG II-Bezug, für die das Jobcenter die Kosten übernimmt. Die Teilnahme ist freiwillig.

bueno+ bietet

... Gruppenseminare

zu Themen wie z.B. Resilienz, Stressbewältigung, Selbstfürsorge, Selbstbewusstsein und berufliche Entwicklung

 

... vielfältige Exkursionen

Besichtigungen und Betriebsbesuche in der Region

 

... individuelle Einzelberatung

Das bueno+-Programm geht über 8 Monate und wird als zertifizierte Maßnahme in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Breisgau-Hochschwarzwald realisiert.


Ihre Ansprechperson

Brigitte Böhmker

Telefon 07661 93 84-44

brigitte.boehmker@diakonie.ekiba.de


Downloads